Team-Management-System nach Margerison und Mc Cann

Sie wünschen sich ein Team, dass im Flow ist und gut miteinander arbeitet? Dann lernen Sie das Team-Management-System (TMS) von Margerison und Mc Cann kennen.

TMS ist ein wissenschaftlich fundiertes Modell, dass Anfang der 80 er Jahre auf der Basis empirischer Forschung entwickelt wurde. Es ist ein Mix aus Typologie und Arbeitsmethodik.

Im Zentrum von TMS steht die Wertschätzung für die Unterschiedlichkeit der Menschen - und wie sie bei der Arbeit die Stärken eines jeden Teammitglieds zur Geltung bringen können. Es geht nicht darum einen Mitarbeiter zu verändern. In einem Radmodell wird sichtbar gemacht, welche 8 Arbeitsfunktionen im Team ausgefüllt sein müssen, damit es erfolgreich wird. Anhand von TM- Profilen, die von jedem Mitarebiter erstellt werden, kann die persönliche Rolle im Team zugeordnet werden und so ermittelt werden, welche Teamrollen abgedeckt sind und ob Teamrollen fehlen. Das Denken rund um das Rad der Arbeitsfunktionen ist eine wesentliche Technik, die zum Gelingen es erfolgreichen Teamprozesses und zur Effizienzsteigerung notwendig sind. Weitere Informationen sende ich Ihnen gerne auf Anfrage zu. Senden Sie mir eine Mail unter info@gayala-ricoletti.com