Hinweise

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf dieser Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden.

Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen zu diesen Tools und über Ihre Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

2. Hosting

Externes Hosting

Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Webseitenzugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

3. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Gayala Ricoletti  (Britta Aufermann), Lange Straße 32, 34131 Kassel

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

4. Datenerfassung auf dieser Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z. B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Soweit andere Cookies (z. B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und/oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf dieser Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt zum Zwecke der Durchführung des durch die Registrierung begründeten Nutzungsverhältnisses und ggf. zur Anbahnung weiterer Verträge (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf dieser Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Kommentarfunktion auf dieser Website

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse

Unsere Kommentarfunktion speichert keine IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen.

Speicherdauer der Kommentare

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z. B. IP-Adresse) werden gespeichert und verbleiben auf dieser Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z. B. beleidigende Kommentare).

Rechtsgrundlage

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

5. Soziale Medien

eRecht24 Safe Sharing Tool

Die Inhalte auf dieser Website können datenschutzkonform in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter & Co. geteilt werden. Diese Seite nutzt dafür das eRecht24 Safe Sharing Tool. Dieses Tool stellt den direkten Kontakt zwischen den Netzwerken und Nutzern erst dann her, wenn der Nutzer aktiv auf einen dieser Button klickt. Der Klick auf den Button stellt eine Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dar. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Eine automatische Übertragung von Nutzerdaten an die Betreiber dieser Plattformen erfolgt durch dieses Tool nicht. Ist der Nutzer bei einem der sozialen Netzwerke angemeldet, erscheint bei der Nutzung der Social-Buttons von Facebook, Twitter & Co. ein Informations-Fenster, in dem der Nutzer den Text vor dem Absenden bestätigen kann.

Unsere Nutzer können die Inhalte dieser Seite datenschutzkonform in sozialen Netzwerken teilen, ohne dass komplette Surf-Profile durch die Betreiber der Netzwerke erstellt werden.

6. Analyse-Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion „demografische Merkmale“ von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt „Widerspruch gegen Datenerfassung“ dargestellt generell untersagen.

Speicherdauer

Bei Google gespeicherte Daten auf Nutzer- und Ereignisebene, die mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User ID) oder Werbe-IDs (z. B. DoubleClick-Cookies, Android-Werbe-ID) verknüpft sind, werden nach 14 Monaten anonymisiert bzw. gelöscht. Details hierzu ersehen Sie unter folgendem Link: https://support.google.com/analytics/answer/7667196?hl=de

Facebook Pixel

Diese Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook. Anbieter dieses Dienstes ist die Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland. Die erfassten Daten werden nach Aussage von Facebook jedoch auch in die USA und in andere Drittländer übertragen.

So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden.

Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden.

Die Nutzung von Facebook-Pixel erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an effektiven Werbemaßnahmen unter Einschluss der sozialen Medien. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://de-de.facebook.com/about/privacy/.

Sie können außerdem die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

7. Plugins und Tools

YouTube mit erweitertem Datenschutz

Diese Website bindet Videos der YouTube ein. Betreiber der Seiten ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Wir nutzen YouTube im erweiterten Datenschutzmodus. Dieser Modus bewirkt laut YouTube, dass YouTube keine Informationen über die Besucher auf dieser Website speichert, bevor diese sich das Video ansehen. Die Weitergabe von Daten an YouTube-Partner wird durch den erweiterten Datenschutzmodus hingegen nicht zwingend ausgeschlossen. So stellt YouTube – unabhängig davon, ob Sie sich ein Video ansehen – eine Verbindung zum Google DoubleClick-Netzwerk her.

Sobald Sie ein YouTube-Video auf dieser Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern. Mit Hilfe dieser Cookies kann YouTube Informationen über Besucher dieser Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen. Die Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Gegebenenfalls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Vimeo

Diese Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt.

Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

Die Nutzung von Vimeo erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Die Google Fonts sind lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Google findet dabei nicht statt.

8. Online Marketing und Partnerprogramme

Amazon Partnerprogramm

Die Betreiber dieser Website nehmen am Amazon EU- Partnerprogramm teil. Auf dieser Website werden durch Amazon Werbeanzeigen und Links zur Seite von Amazon.de eingebunden, an denen wir über Werbekostenerstattung Geld verdienen können. Amazon setzt dazu Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Dadurch kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben.

Die Speicherung von „Amazon-Cookies“ erfolgt auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat hieran ein berechtigtes Interesse, da nur durch die Cookies die Höhe seiner Affiliate-Vergütung feststellbar ist.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Amazon: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.

9. eCommerce und Zahlungsanbieter

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme dieser Website (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Online-Shops, Händler und Warenversand

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Paypal

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Zahlungen über Paypal abzuwickeln. Hier gelten die Bestimmungen des Anbieters. Weitere Infos dazu unter www.paypal.com Datenschutzerklärung

Bad Wilhelmshöhe, am 8.12.2021

Gayala Ricoletti



AGB


Gayala Ricoletti®- art and consulting

34131 Kassel

Lange Straße 32

Geschäftsführung:

Gayala Ricoletti alias Britta Aufermann

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer nach § 27a UStG:

DE 279946673

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

  1. Geltungsbereich
  2. Copyright
  3. Angebote und Leistungsbeschreibungen Produkte
  4. Bestellvorgang und Vertragsabschluss
  5. Speicherung des Vertragstextes
  6. Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit
  7. Allgemeine Informationen zur Lieferung
  8. Widerrufsrecht für Produkte und Waren
  9. Angebote und Dienstleistungsbeschreibung für Coaching und Seminare
  10. Art und Umfang der Dienstleistungen
  11. Zahlungsbedingungen für Dienstleistungen (Coaching, Seminare)
  12. Stornierungsbedingungen für Kunden bei Seminarteilnahme
  13. Absage / Stornierung von Veranstaltungen durch Gayala Ricoletti
  14. Teilnahmebedingungen & Haftung für Seminare und Coachings
  15. Haftung
  16. Ablehnung und Ausschluss von Teilnehmern, Seminarabbruch
  17. Datenschutz
  18. Ethik
  19. Affiliate-Partnerschaften
  20. Online-Streitbeilegung
  21. Widerruf für digitale Inhalte
  22. Schlussbestimmungen

1.) Geltungsbereich

1.4. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, der Verkäufer stimmt ihrer Geltung ausdrücklich zu.

2.) Copyright

2.1.) Alle abgebildeten Fotos und Texte unterliegen dem Copyright von Gayala Ricoletti®. Ein Abdruck oder eine anderweitige Verwertung durch Dritte darf nur nach schriftlich erteilter Genehmigung vorgenommen werden.

2.3.) Textauszüge und die Vervielfältigung von Grafiken aus den Büchern „Entdecke Deine Lebensvision“ Gedichte für einsame Winterabende“ „Chill`ma mudda“ unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nur mit Genehmigung der Autorin genutzt werden.

2.4.) Alle mit dem Namen Gayala Ricoletti® versehenen Bilder, Texte Publikationen  und Veröffentlichungen unterliegen dem Markenrecht und sind als eingetragene Marke geschützt. 

3.) Angebote und Leistungsbeschreibungen Produkte

3.2. Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer bleiben vorbehalten.

4.) Bestellvorgang und Vertragsabschluss

4.1 Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über meine Homepage https://www.gayala-ricoletti.com

4.2 Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

Gayala Ricoletti alias Britta Aufermann, Lange Straße 32, 34131 Kassel zustande.

4.3 Der Kunde kann aus dem Sortiment des Verkäufers Produkte und Dienstleistungen unverbindlich auswählen und diese über die Schaltfläche „in den Warenkorb“ in einem so genannten Warenkorb sammeln. Um zur Kasse zu gelangen, kann der Kunde auf „Warenkorb anzeigen“ klicken. Danach kann der Kunde innerhalb des Warenkorbs über die Schaltfläche „Weiter zur Kasse“ zum Abschluss des Bestellvorgangs gelangen.

4.4 Über die Schaltfläche „jetzt bestellen“ gibt der Kunde einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Notwendige Angaben zur Bestellung sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

4.5 Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen.

4.5. Mit dem Ausfüllen des Bestellformulars stimmt der Kunde den allgemeinen Geschäftsbedingungen zu. Wir bieten auf diesen Seiten einen Kaufvertrag nach deutschem Recht an. Die Geltung nach UN-Kauffrecht wird hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.

4.7. Der Vertrag kommt mit der Bereitstellung der Bankdaten in der Rechnung und Zahlungsaufforderung zustande.

5.) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über meine Homepage:

5.2. Der Verkäufer sendet dem Kunden außerdem eine Bestellbestätigung mit allen Bestelldaten an die von Ihm angegebene E-Mail-Adresse zu. Ich sende dem Kunden die Bestelldaten und unsere (AGB) inklusive Widerrufsbelehrung und den Hinweisen zu Versandkosten sowie Liefer- und Zahlungsbedingungen per E-Mail zu. Die AGB können jederzeit hier eingesehen werden.

5.3.) Wir speichern den Vertragstext, machen ihn jedoch im Internet nicht zugänglich.

6.) Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

6.1. Alle Preise, die auf der Website des Verkäufers angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

6.2 Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Paypal und Digistore24.de.

6.4 Versandkosten entfallen bei:

  • Einzelcoachings am Telefon oder vor Ort,
  • Seminaren
  • Ausbildungen,
  • Online-Kursen
  • und digitalen Produkten.

7.) Allgemeine Informationen zur Lieferung

7.1 Die Lieferung bzw. Freischaltung der auf der Homepage angebotenen Produkte (Online Produkte, Bücher, CDs, Bilder usw.) erfolgt erst nach Zahlungseingang

8.) Widerrufsrecht für Produkte und Waren

Ein Rücktritt von der Bestellung ist bis zu 14 Tage nach Rechnungserhalt möglich und muss schriftlich per Email an info@gayala-ricoletti.com erfolgen. Eine Angabe von Gründen ist nicht nötig. Ein Rücktritt danach ist nicht möglich.

Online-Kurse:

Bei Bestellungen über Digistore24 oder über meine homepage kann der Kunde den Kurs innerhalb von 30 Tagen stornieren, ohne Angaben von Gründen. Die Kursgebühr wird in voller Höhe zurückerstattet.

Bereits in Anspruch genommene Coaching-Gespräche werden nicht rückerstattet.

Bücher und CDs: Sie können Ihre Vertragserklärung für Bücher nur innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) widerrufen, wenn Sie die Ware noch nicht bezahlt haben, bzw. wenn Ihnen noch keine Rechnung zugesandt wurde. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:

Gayala Ricoletti®-art and consulting, Lange Straße 32, 34131 Kassel

E-Mail: info@gayala-ricoletti.com

Da die Bücher und CDs persönlich für den Verbraucher signiert werden und die Originalverpackung aus Plastik dabei geöffnet wird, kann ein Widerruf vonseiten des Verbrauchers nach Zahlungseingang und Buchversand nicht geltend gemacht werden.

9.) Angebote und Dienstleistungsbeschreibung für Coaching und Seminare

9.1.) Beide Parteien (Coach und Kunde) arbeiten zusammen nach besten Wissen u. Können für die Erreichung der festgelegte Ziele. Der Erfolg des Coachings wird vom Coach nicht garantiert. Denn dieser hängt maßgeblich von der aktiven Mitarbeit des Klienten ab. Der Kunde ist für seine persönliche und berufliche Veränderung selbstverantwortlich und bereit, soweit es ihm möglich ist, an sich zu arbeiten, um die gewünschten Veränderungen zu erreichen.

9.2.) Während des gesamten Verlaufs des Coachings ist der Klient selbst für sich verantwortlich.

9.3.) Eine Psychotherapie (also die Behandlung von psychischen Leiden und Erkrankungen) wird ausdrücklich ausgeschlossen. Das Coaching ist keine Psychotherapie und kann Psychotherapie nicht ersetzen.

9.4.) Anmeldung

Sie können sich für Angebote der „Gayala Ricoletti®-art and consulting“ von Gayala Ricoletti alias Britta Aufermann durch das Ausfüllen eines Kontakt- oder Anmeldeformulars oder des Coaching-Fragebogens anmelden. Die Zusendung der Formulare kann per Post oder per E-Mail erfolgen. Ihre Anmeldung stellt für mich ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar.

9.5.) Ein Vertrag für Dienstleistungen (Coaching / Seminare) kommt erst durch eine schriftliche (per Email, Fax oder Brief) oder mündliche Bestätigung und Rechnungsausstellung und Rechnungsversand meinerseits zustande.

10.) Art und Umfang der Dienstleistungen

1.) Welche Leistungen vereinbart sind, können Sie aus den Beschreibungen der Seminar-Anmeldebögen oder des Coaching-Fragebogens entnehmen. Die in den Seminarbeschreibungen gemachten Angaben sind bindend.

11.) Zahlungsbedingungen für Dienstleistungen (Coaching, Seminare)

1.) Es gelten die zum Zeitpunkt der Ausschreibung veröffentlichen Preise. Frühbucherrabatte werden mit Einhaltung der angegebenen Frist bei der Anmeldung gewährleistet. Alle Preise, die auf der Website des Verkäufers angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

2.) Die Zahlung der Seminargebühren / des Coaching-Honorars werden nach den Angaben in der Rechnungsstellung im Voraus fällig.

3.) Nach Absprache können diese Gebühren auch zum Zeitpunkt der Leistungserbringung (Seminarbeginn, Coaching-Beginn) vom Kunden in bar bezahlt werden.

4.) Wurden die Gebühren für Coaching und Seminare nicht rechtzeitig beglichen, bin ich berechtigt, Ihnen die Teilnahme am Seminar oder die Inanspruchnahme eines Coachings zu untersagen bzw. vorzuenthalten.

5.) Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung sind in den Seminar- und Coachinghonoraren nicht enthalten. Die Teilnehmer sind selbst verantwortlich, sich um die Buchung eines Hotels und um die Verpflegung zu kümmern.

12.) Stornierungsbedingungen für Kunden bei Seminarteilnahme

12.1.) Bitte überweisen Sie die vollständige Seminargebühr spätestens bis 4 Wochen vor Seminarbeginn. Die Teilnahme an einem Seminar / Ausbildung kann aus wichtigen Gründen bis zu 6 Wochen vor der Veranstaltung kostenlos storniert werden.

Alle erhaltenen Zahlung werden dann selbstverständlich zurückbezahlt.

Bei Stornierungen innerhalb der letzten 4 Wochen vor der Veranstaltung werden 50% des Preises berechnet, es sei denn ein passender Teilnehmer kann nachrücken.

Bei Stornierungen innerhalb der letzten 3 Wochen vor der Veranstaltung werden 75% des Preises berechnet, es sei denn ein passender Teilnehmer kann nachrücken.

Bei Rücktritt ab 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung (1. Tag) werden 100% der Seminargebühr berechnet, es sei denn ein passender Teilnehmer kann nachrücken.

12.2.) Ratenzahlungen können schriftlich vereinbart werden.

13) Absage / Stornierung von Veranstaltungen durch Gayala Ricoletti®-art and consulting

13.1.) Ich behalte mir vor, meine Seminare und Veranstaltungen ohne Angabe von Gründen abzusagen oder zu verschieben. Die Absage erfolgt entweder telefonisch oder schriftlich. Hierbei entsteht kein Anspruch auf Leistung oder Durchführung durch die Teilnehmer. Die Teilnehmer werden darüber rechtzeitig informiert und erhalten bereits getätigte Zahlungen vollumfänglich zurückerstattet.

13.2.) Weitergehende Haftungs- und Schadensersatzansprüche, wie zum Beispiel entstandene Kosten für Hotelbuchungen, Fahrtkosten usw. sind vollständig ausgeschlossen. Bitte beachten Sie diese Regelung beim Kauf Ihrer Bahn- u. Flugtickets, zum Beispiel durch den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung und der Möglichkeit, Buchungen mit kleinen Abzügen stornieren zu können.

14.) Teilnahmebedingungen & Haftung für Seminare und Coachings:

Durch die Buchung meiner Veranstaltungen erklärt sich der Teilnehmer zu folgenden Teilnahmebedingungen einverstanden:

14.1.) Erst nach vollständigem Eingang der jeweils fälligen Zahlung steht dem Teilnehmer ein Anspruch auf Teilnahme an der gebuchten Veranstaltung bzw. Coachingsitzung zu. Gayala Ricoletti alias Britta Aufermannkann den gebuchten Seminar-Platz an andere Interessenten vergeben, wenn der Teilnehmer die jeweils fälligen Kursgebühren nicht innerhalb des vereinbarten Zahlungszeitraumes bezahlt hat. Vor der Neuvergabe des Seminar-Platzes wird dem Teilnehmer unter Gewährung einer angemessenen Nachfrist an seine Zahlungsverpflichtung erinnert. Eine Verpflichtung zur Zahlung der vollen Seminargebühr besteht auch dann, wenn die Seminarveranstaltung bzw. das Einzelcoaching vom Teilnehmer nicht oder nur teilweise besucht (Teilnahmeabbruch) wird. Wurde eine Ratenzahlung vereinbart, ist der Seminar-Platz nach Zahlungseingang der ersten Rate reserviert.

14.2.) Die Teilnahme an Seminaren und Coachings erfolgt auf eigene Verantwortung. Jeder Teilnehmer trägt für seine Handlungen auf dem Seminar die volle Verantwortung. Für selbstverursachte Schäden kommt der Teilnehmer auf und stellt den Veranstalter von allen Haftungsansprüchen frei.

15.) Haftung

15.1.) Unsere Haftung ist auf Vorsatz, grobe Fahrlässigkeit und die Verletzung von Vertragspflichten beschränkt. Dabei muss es sich um typische, bei einer Veranstaltung vorhersehbare Schäden handeln.

15.2.) Gesundheitliche Eignung

Die Teilnahme an jeglichen Leistungen, Veranstaltungen, Seminaren, Ausbildungen, Online-Kursen, Einzelcoachings, geführte Meditationen und anderen Angeboten von Gayala Ricoletti alias Britta Aufermann erfolgen auf eigenes Risiko. Gayala Ricoletti alias Britta Aufermann übernimmt keinerlei Haftung. Mit der Anmeldung versichert der Teilnehmer, dass er in guter gesundheitlicher & psychischer Verfassung ist.

15.3.) Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die angebotenen Seminare von Gayala Ricoletti und der Gayala Ricoletti® -art and consulting kein Ersatz für eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung darstellen.

15.4.) Interessenten, die regelmäßig bewusstseinsverändernde Drogen (wie Marihuana, Alkohol, Kokain) konsumieren, sind auf den Seminaren der Gayala Ricoletti® -art and consulting nicht erwünscht.

16.) Ablehnung und Ausschluss von Teilnehmern, Seminarabbruch

16.1.) Ich behalte mir vor, eine Seminarbuchung von Kunden ohne Angabe von Gründen abzulehnen. In diesem Fall werden bereits gezahlte Seminargebühren in voller Höhe zurückerstattet.

16.2.) Teilnehmer, die wiederholt den Ablauf von Seminaren, Vorträgen und anderen Veranstaltungen stören, die sich nicht an die Gruppenregeln halten oder die sich gegenüber der Seminarleitung und Teilnehmern grenzüberschreitend verhalten, können während einer Veranstaltung von der weitere Teilnahme ausgeschlossen werden. Dies gilt auch, wenn Teilnehmer die Veranstaltung für Eigenwerbung nutzen. Sollte sich im Seminarverlauf ein aktueller Drogenkonsum offenbaren, der ausdrücklich unerwünscht ist, ist ein Ausschluss ebenfalls möglich. In diesen Fällen wird die Seminargebühr vollständig fällig und kann nicht zurück erstattet werden.

16.3.) Teilnehmer, die aus eigener Motivation das Seminar verlassen wollen, werden nicht gezwungen, die Veranstaltung bis zum Schluss mitzumachen. Auch in diesem Fall wird die volle Seminargebühr einbehalten. Bitte klären Sie vorab selbst Ihre Teilnahmemotivation. Bei Zweifeln und Unsicherheit nutzen Sie die Möglichkeit, ein Onlinecoaching vor dem Seminartermin in Anspruch zu nehmen.

17.) Datenschutz

17.1.) Personenbezogene Daten, die durch die Anmeldung zu Seminaren und für das Coaching erfasst werden, werden nach den Regeln des Bundesdatenschutzgesetztes behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben.

17.2.) Über Vorkommnisse und Aussagen von Teilnehmern während der Seminare verpflichte ich mich, Stillschweigen zu bewahren und keine Details nach außen zu tragen.

17.3.) Sie verpflichten sich ebenfalls freiwillig, keine persönlichen Informationen über andere Seminarteilnehmer mündlich oder schriftlich an Außenstehende weiterzugeben.

17.4.) Die Seminarunterlagen der „Gayala Ricoletti® -art and consulting“ sind urheberrechtlich geschützte Texte und Daten. Sie unterliegen dem Markenrecht.Kopien sind daher ausschließlich zur persönlichen Verwendung genehmigt. Jegliche Vervielfältigung, Nachdruck oder Weitergabe an Dritte – auch in Teilauszügen – ist nicht gestattet, bzw. nur nach vorheriger Genehmigung durch Gayala Ricoletti alias Britta Aufermann.

17.5.) Audio- und Videoaufnahmen durch die Teilnehmer sind während der Seminare nicht gestattet.

18.) Ethik

1.) Die Gayala Ricoletti® -art and consulting: Gayala Ricoletti alias Britta Aufermann versichert, dass sie weder zu den Scientologen gehören, noch der IAS (International Assoziation of Scientologists) oder vergleichbaren Organisationen angehören oder einer solchen nahe stehen. Die „Gayala Ricoletti®-art and consulting“ versichert, dass alle Methoden, die in den Seminaren und im Coaching vermittelt werden, frei von Inhalten der Scientology-Lehre sind.

2.) Gayala Ricoletti alias Britta Aufermann versichert, dass sie keiner anderen Sekte oder sektenähnlichen Gemeinschaft angehört und keine Gruppierungen dieser Art auf ihren Veranstaltungen beworben werden. Es gibt auch keine „Gurus“ oder anderen „Lehrer“, deren Lehren ich vertrete.

3.) Jeder Seminarteilnehmer ist frei, in seinem eigenen weltanschaulichen oder religiösen Wertesystem zu bleiben. Eine bewusste Beeinflussung in den Seminaren oder Coachings unsererseits findet nicht statt.

19.) Affiliate-Partnerschaften

1.) Buch- und CD-Empfehlungen, die auf Verkaufsangebote Dritter verlinkt wurden, sind Angebote unseres Werbepartners Amazon. Wenn Sie auf dem von uns angebotenen Link Produkte bestellen, erhalte ich (Gayala Ricoletti alias Britta Aufermann) von Amazon eine Werbeprovision ausgezahlt. (Amazon EU S.? r.l. Niederlassung Deutschland, Marcel-Breuer-Str. 12, 80807 München)

20.) Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform kann vom Käufer unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ aufgerufen werden.

21.) Widerruf für digitale Inhalte

Belehrung über das Widerrufsrecht für Verbraucher über die Lieferung von digitalen Inhalten, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden (z.B. E-Book, Online-Kurse)

21.1.) Widerrufsbelehrung

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

21.2) Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir:

Gayala Ricoletti alias Britta Aufermann, Gayala Ricoletti® -art and consulting, Lange Straße 32, 34131 Kassel, Email: info@gayala-ricoletti.com mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. per Briefpost oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das hier dargestellte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht verpflichtende ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

21.3.) Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

21.4.) Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn Sie im Online-Bestellvorgang ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen (z.B. bei direktem Download es Produktes) und wenn Sie Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie durch eine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags Ihr Widerrufsrecht verlieren.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an

Gayala Ricoletti® - art and consulting, Lange Straße 32, 34131 Kassel, Email: info@gayala-ricoletti.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag

über den Kauf der folgenden Waren (*)/

die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s)

(nur bei Mitteilung auf Papier)

(*)

Unzutreffendes streichen.

22.) Schlussbestimmungen

22.1.) Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

22.2.) Salvatorische Klausel: Sollten einzelne Bestimmungen der AGB ganz oder teilweise nichtig bzw. unwirksam sein, so wird davon die Wirksamkeit der übrigen Vertragsklauseln nicht berührt.

22.3.) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland, Gerichtsstand ist Kassel

Stand der AGB, 08.12.2021

GayalaRicoletti alias Britta Aufermann


E-Mail
Anruf
Karte
LinkedIn